Fuxxarchiv Fuxxarchiv
06.07.2021

Sharkgroup legt drei Außendienstteams zusammen

Firmeninfos
Die Schweizer Sharkgroup legte zum 1. Juli 2021 die Außendienstteams von Enia Flooring International, Direct Handling und Profloor zusammen. Laut dem Sharkgroup-Vertriebsleiter und Enia-Geschäftsführer Ingo Seemayer sei der Zusammenschluss ein logischer Schritt: „Das Außendienstteam wird nun die Unternehmensgruppe nach außen tagtäglich repräsentieren und so die Marktpräsenz eines jeden einzelnen Sharkgroup-Mitglieds dreifach potenzieren. Durch die Fusion wurden die Regionen neu aufgeteilt und kleinere Gebiete definiert. Entsprechend können Kundenkontakte ab sofort noch fokussierter gepflegt werden.“ Kunden profitieren zudem von dem gebündelten Fachwissen und einem Ansprechpartner für alle drei Unternehmen.

Das aus sechs Mitarbeitern bestehende Schweizer Außendienstteam wird zusätzlich um eine weitere Fachkraft ergänzt. Ziel sei es, die bestmögliche und effizienteste Gebietsabdeckung in der gesamten Schweiz zu erzielen, teilt die Gruppe mit, die seit September 2020 insgesamt neun Unternehmen aus der Bodenbelagsindustrie vereint. Um den stetig wachsenden Markt weiterhin erfolgreich abzudecken, soll in den kommenden Jahren das Schweizer Außendienstteam sukzessive weiter ausgebaut werden.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag