28.10.2022

Mapei Deutschland wächst deutlich zweistellig

Firmeninfos
Verlegewerkstoffhersteller Mapei konnte auf der Jahrespressekonferenz am 27. Oktober in Frankfurt am Main ein positives Geschäftsjahr 2022 präsentieren. Die Großostheimer wachsen voraussichtlich deutlich im zweistelligen Prozentbereich, wie Geschäftsführer Dr. Uwe Gruber berichtete. Der Geschäftsbereich Parkett und Fußbodentechnik legte zweistellig zu, das Segment keramische Fliese verzeichnete ein einstelliges Wachstum. Der italienische Mapei-Konzern konnte weltweit ebenfalls zweistellig zulegen und wird mit einem Gesamtumsatz von rund 3,3 Mrd. EUR bilanzieren. Rund 60 % dieses Umsatzes wurde in Europa erwirtschaftet, das stärkste europäische Land ist traditionell Italien mit einem Anteil von ungefähr 23 %.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Mapei Deutschland wächst deutlich zweistellig
Foto/Grafik: SN-Verlag
In der Mapei-Objektreferenz Nhow-Hotel in Frankfurt am Main gab der Verlegewerkstoffhersteller erfreuliche Wachstumszahlen bekannt (von links): Claudia Schilling (Marketing), Dr. Uwe Gruber (Geschäftsführer), Bernd Lesker (Leiter Anwendungstechnik und Produktmanagement Parkett und Fußbodentechnik) und Marcus Winkler (Leiter Anwendungstechnik keramische Fliese und Naturstein).

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[12.12.2022] Mapei: Drei starke Boden-Themen im Fokus
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnikFussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag