Fuxxarchiv Fuxxarchiv
08.11.2022

Worldskills 2022: Yannic Schlachter ist Vize-Weltmeister im Fliesenlegen

Europas bester Fliesenleger Yannic Schlachter gehört nun auch zur Weltspitze in seiner Disziplin: Der 23-Jährige aus Albbruck im Südschwarzwald errang bei der Weltmeisterschaft der Berufe im italienischen Bozen die Silbermedaille. Gold sicherte sich Alexander Gfellner aus Österreich. Bronze ging jeweils an Martin Domanegg aus Südtirol (Italien) und an Seongmin Cho aus Südkorea.

„Die Wettbewerbstage waren Stress pur. Ich habe geschwitzt – vielleicht sind auch ein paar Tränen geflossen. Ich habe bis zur letzten Sekunde an der Aufgabe gearbeitet. Es war mega viel Publikum da“, resümiert Yannic Schlachter. Der baden-württembergische Fliesenlegermeister gewann zuvor bei der EM der Berufe 2021 – den EuroSkills in Graz – bereits die Goldmedaille.

Vom 3. bis 6. November war er bei der Worldskills Competition 2022 Special Edition in Bozen (Südtirol) gegen 12 internationale Spitzenfachkräfte angetreten. Bei dem viertägigen Wettkampf waren neben fachlichem Können höchste Sorgfalt und perfektes Zeitmanagement gefragt. Zur Aufgabe stand für alle Teilnehmenden, an zwei Wänden übers Eck eine Berglandschaft anzubringen. Zusätzlich musste eine schmale Wand daran angemauert werden inklusive einer Nische. In dieser und um diese herum musste eine Kantenschutzschiene eingebaut werden. Zum Schluss wurde auf dem Fußboden ein vierseitiges Gefälle hergestellt als Tretbecken eines Duschbereichs.

„Ich bin sehr zufrieden mit Yannics Leistung. Er hat sehr sauber und genau auf Maß gearbeitet“, unterstrich Fliesenleger-Bundestrainer Marcel Beyer. „Das Ergebnis war wirklich knapp. Die Konkurrenz war extrem stark, vor allem die deutschsprachigen Nationen. Auch sonst nehme ich viele positive Eindrücke vom Wettbewerb mit. Er war perfekt organisiert.“

Große Leidenschaft für den Beruf
 
Yannic Schlachter, der als angestellter Fliesenlegermeister bei seinem Vater Philipp Schlachter tätig ist, besitzt eine große Leidenschaft für seinen Beruf: „Meine Arbeit ist abwechslungsreich. Ich habe sehr viel Kundenkontakt, kann filigrane Arbeiten durchführen und ein tolles Endprodukt erschaffen. Ich mag es, am Abend zu sehen, was ich erreicht habe und dem Kunden ein perfektes Ergebnis zu liefern.“ Sein nächstes Ziel hat er bereits visualisiert: „Ich möchte noch Berufserfahrung im Ausland sammeln und gleichzeitig viel von der Welt sehen.“
 
Yannic Schlachter ist Mitglied der deutschen Berufe-Nationalmannschaft für die Worldskills Competition 2022 Special Edition. Insgesamt 36 deutsche Wettkämpfer treten bis Ende November 2022 in 31 Disziplinen an.

Mit der Auszeichnung von Yannic Schlachter errang die Deutsche Berufe-Nationalmannschaft bei den diesjährigen Worldskills – den Weltmeisterschaften der Berufe – bereits die 16. Medaille. Derzeit sind 27 Entscheidungen von insgesamt 31 Wettbewerben gefallen (Stand 8. November 2022).

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Worldskills 2022: Yannic Schlachter ist Vize-Weltmeister im Fliesenlegen
Foto/Grafik: Worldskills Italy
Fliesenleger Yannic Schlachter (rechts) freute sich über die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft der Berufe 2022. Das Foto zeigt die weiteren Sieger (von links): Seongmin Cho aus Südkorea und Martin Domanegg aus Italien (beide Bronze) sowie Alexander Gfellner aus Österreich (Gold).
 Worldskills 2022: Yannic Schlachter ist Vize-Weltmeister im Fliesenlegen
Foto/Grafik: Worldskills Italy
Fliesenleger Yannic Schlachter trat vom 3. bis 6. November 2022 in Bozen (Südtirol) gegen zwölf internationale Spitzenfachkräfte seines Gewerks an.
 Worldskills 2022: Yannic Schlachter ist Vize-Weltmeister im Fliesenlegen
Foto/Grafik: Worldskills Italy
Bei dem viertägigen Wettkampf waren neben fachlichem Können auch höchste Sorgfalt und perfektes Zeitmanagement gefragt.
 Worldskills 2022: Yannic Schlachter ist Vize-Weltmeister im Fliesenlegen
Foto/Grafik: Worldskills Italy
Yannic Schlachter ist Mitglied der deutschen Berufe-Nationalmannschaft.
 Worldskills 2022: Yannic Schlachter ist Vize-Weltmeister im Fliesenlegen
Foto/Grafik: Worldskills Italy
Jubelten nach der Fertigstellung der Aufgabe: Yannic Schlachter (rechts) und Bundestrainer Marcel Beyer.
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag