Fuxxarchiv Fuxxarchiv
03.07.2023

PCI-Alpencup 2023: Team Österreich gewinnt erneut

Firmeninfos
Zum dritten Mal veranstaltete PCI Augsburg den PCI-Alpencup in enger Zusammenarbeit mit der Europäischen Union Nationaler Fliesenfachverbände (EUF), 2023 erstmalig in der Schweiz. 18 Nachwuchs-Handwerkerinnen und -Handwerker aus neun Ländern kämpften Ende Juni um den Wanderpokal. Das Team Österreich mit Sara Sinhuber und Florian Gruber verteidigte seinen Titel und gewann den ersten Platz, gefolgt von den Teams aus Deutschland (Platz zwei) und Frankreich (Platz drei).

Es war wie schon in den Jahren zuvor ein spannender Wettkampf der Fliesenleger und am Ende ein ganz enges Rennen. Nach Auswertung der Aufgabe durch die Fachjury hatte das Team Österreich knapp die „Nase vorn“ und konnte sich den Sieg 2023 erneut sichern. Sara Sinhuber (22) aus Gföhl und Florian Gruber (20) aus Irdning gewannen den PCI-Alpencup-Wanderpokal für das Team Österreich. Zweitplatzierte waren Manuel Karg und Lukas Schmittlutz (Team Deutschland). Der dritte Platz ging an Karim Doledec und Goulven Lecoq aus Frankreich. Alle 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des PCI-Alpencup 2023 sind zu Sikas „10ths International Tiler Competition – Global Finals“ in chinesischen Guangzhou im 4. Quartal 2023 eingeladen.

Den PCI-Alpencup hatte PCI 2021 im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung als neues Format eingeführt. Das Format wächst von Mal zu Mal weiter. Beim dritten internationalen Leistungswettbewerb waren nunmehr neun Länder dabei: Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol sowie Dänemark, Frankreich, Norwegen, Schweden und Tschechien. Insgesamt achtzehn junge Handwerkerinnen und Handwerker gingen ab dem 29. Juni ins Rennen und zeigten an zwei Wettbewerbstagen ihr Können, die Siegerehrung und Preisverleihung am Abend des 29. Juni schlossen das Event ab. Austragungsort war 2023 erstmalig die Schweiz, das Event fand im Berufsbildungszentrum Dagmersellen in der Zentralschweiz nahe Luzern statt.

Wie bereits bei den vorherigen PCI-Alpencup-Veranstaltungen musste jedes Zweierteam gemeinsam eine Aufgabe, die sich am Niveau der Berufs-Weltmeisterschaften (Worldskills) bzw. -Europameisterschaften (Euroskills) orientiert, in einem vorgegebenen Zeitfenster fertigstellen. Wie schon beim ersten PCI-Alpencup 2021 war auch in diesem Jahr die von der Jury gestellte Aufgabe sehr herausfordernd. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten eine Wand mit Riemchen im Fischgrätmuster diagonal verlegen, dabei kam es besonders auf die Genauigkeit der Schrägschnitte an. Im Duschbereich war eine Sitzbank mit Mosaik zu verkleiden. Dabei war es erforderlich, einen planebenen Verlegeuntergrund herzurichten, damit das Mosaik optisch sauber aufgeklebt werden konnte.

Mehr Infos unter www.pci-alpencup.com.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 PCI-Alpencup 2023: Team Österreich gewinnt erneut
Foto/Grafik: PCI
Das Team Österreich mit Sara Sinhuber und Florian Gruber gewinnt den PCI-Alpencup 2023.
 PCI-Alpencup 2023: Team Österreich gewinnt erneut
Foto/Grafik: PCI
Die Teilnehmer beim PCI-Alpencup 2023, das PCI-Team sowie die Jury und Experten.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[11.06.2024] PCI-Alpencup geht in die vierte Runde
[29.04.2024] Fliesenleger Robin Liebler fährt zur Berufe-WM 2024
[17.04.2024] Fliesen-Nationalmannschaft: Favoriten-Sieg in Augsburg
[08.02.2024] Bauwirtschaft: Weniger Azubis, weniger Ausbildungsbetriebe
[23.01.2024] PCI-Alpencup-Teams auf dem Siegertreppchen bei internationalem Wettbewerb
[15.11.2023] ZDB: Nils Schneider ist der beste junge Estrichleger
[10.09.2023] Euroskills 2023: Deutsche Bodenhandwerker erringen Medaillen
[06.09.2023] Euroskills 2023 eröffnet: Zwei Bodenprofis gehen an den Start
[25.07.2023] Euroskills 2023: Zwei Bodenhandwerker kämpfen um Gold
[16.06.2023] PCI-Alpencup 2023: Fliesenleger aus neun Nationen messen sich
[09.05.2023] Euroskills 2023: Fliesenleger Robin Liebler nimmt an Europameisterschaft teil
[17.11.2022] ZDB: Julius Dischinger ist der beste Estrichleger Deutschlands
[24.10.2022] Sopro-Bauchemie: Im Baustoff-Bereich stärker Fuß fassen
[28.09.2022] Worldskills 2022: Fliesenleger Yannic Schlachter greift nach Gold
[12.09.2022] Berufe-Nationalmannschaft: Kanzler Scholz übernimmt Schirmherrschaft
[13.07.2022] PCI-Alpencup 2022: Team Österreich gewinnt den Wanderpokal
[13.05.2022] PCI-Alpencup 2022: Teilnehmer stehen fest
[17.03.2022] Fliesen-Nationalmannschaft trainiert bei Ardex für Berufe-WM
[26.01.2022] Valikom: Zertifikat macht langjähriges Know-how sichtbar
[16.11.2021] Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
[14.10.2021] Julian Schreiner ist Bayerns bester junger Fliesenleger
[13.07.2021] Team Deutschland siegt beim PCI-Alpencup
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnikFussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag