Fuxxarchiv Fuxxarchiv
14.10.2021

Julian Schreiner ist Bayerns bester junger Fliesenleger

Firmeninfos
Vier bayerische Kammerbesten der diesjährigen Gesellenprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk traten Anfang Oktober 2021 beim Landesleistungswettbewerb in der Bayerischen Bauakademie in Feuchtwangen gegeneinander an. Julian Schreiner vom Ausbildungsbetrieb Gerhard Reithmayr aus St. Wolfgang in Oberbayern errang am Ende den begehrten Titel des Landessiegers.

Die Fliesenlegergesellen gaben zwei Tage lang ihr Bestes, um die anspruchsvolle Aufgabe zu bewältigen. Dabei war nicht nur exaktes Arbeiten gefragt, sondern auch die knappe Zeit musste gut eingeteilt werden, um das Werkstück rechtzeitig fertig zu stellen. Julian Schreiner behauptete sich in einem äußerst knappen Rennen gegen die drei Konkurrenten, die aus den Zuständigkeitsbereichen der Handwerkskammern Unterfranken, Schwaben und Niederbayern-Oberpfalz stammten. „Schön ist es, ein gutes Gefühl. Da hat sich die ganze Arbeit gelohnt“, sagte der frischgebackene Landessieger im Anschluss. Julian Schreiner hat sich mit dieser Leistung für die Teilnahme am Bundesleistungswettbewerb qualifiziert.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Julian Schreiner ist Bayerns bester junger Fliesenleger
Foto/Grafik: Bayerische Bauakademie 2021
Das Foto der Siegerehrung zeigt die Mitglieder des Prüfungsausschusses und die Teilnehmer (von links auf dem Siegertreppchen stehend): Sandro Feustel, (2. Platz), Julian Schreiner (Landessieger) und Erik König (3. Platz). Rechts neben diesem ist der Viertplatzierte Simon Reischl zu sehen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[13.07.2021] Team Deutschland siegt beim PCI-Alpencup
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag