Fuxxarchiv Fuxxarchiv
19.11.2021

BVPF-Mitgliederversammlung in Berlin abgesagt

Die kritischer werdende Situation infolge der Corona-Pandemie hat den Vorstand des Bundesverbands Parkett und Fußbodentechnik (BVPF) kurzfristig veranlasst, die Mitgliederversammlung am 22./23. November 2021 in Berlin abzusagen. Die Anmeldungen zum parallel stattfindenden Baugewerbetag, in den die Mitgliederversammlung eingebunden werden sollte, wird die BVPF-Geschäftsstelle absagen, teilte BVPF-Geschäftsführer Dieter Kuhlenkamp (Foto) mit. Über einen neuen Termin einer Mitgliederversammlung, gegebenenfalls als Videokonferenz, werde der Vorstand in den nächsten Tagen beraten. Im Vorfeld zur Tagung hatte der Verband zahlreiche Absagen der Mitglieder erhalten.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 BVPF-Mitgliederversammlung in Berlin abgesagt
Foto/Grafik: SN-Verlag
Dieter Kuhlenkamp
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag