Tarifverträge 2021 Tarifverträge 2021
20.07.2021

Remmers: Chemie-Azubis erzielen sehr gute Abschlüsse

 Remmers: Chemie-Azubis erzielen sehr gute Abschlüsse
Beim Beschichtungsspezialisten Remmers erhielten kürzlich die frisch gebackenen Chemielaboranten ihre Zeugnisse und knackten gleich mehrere Bestmarken: Als Schulbester erhielt der Auszubildende Steffen Ostendorf u. a. den Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker, die damit herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Chemie und angrenzender Wissenschaften würdigt. Die beste Abschlussarbeit konnte Annika Depeweg vorweisen. Und auch Sarah Brokhage beendete ihre Ausbildung mit einer „Eins“ vor dem Komma. Alle drei erfolgreichen Remmers-Azubis wurden übernommen und bringen ab sofort ihre Qualifikation in den Laboren des Unternehmens aus Löningen ein.

www.remmers.com
20.07.2021

FN Neuhofer mit Exportpreis 2021 in Silber ausgezeichnet

 FN Neuhofer mit Exportpreis 2021 in Silber ausgezeichnet
Die Österreichische Wirtschaftskammer zeichnete kürzlich Unternehmen aus, die durch ihr internationales Engagement den wirtschaftlichen Aufschwung in Österreich vorantreiben. Leistenhersteller FN Neuhofer erhielt dabei den Exportpreis in Silber in der Kategorie „Handel und Gewerbe“. Wirtschaftsministerin Dr. Margarete Schramböck und Wirtschaftskammer-Präsident Dr. Harald Mahrer übergeben den Preis an Eigentümer und Geschäftsführer Franz Neuhofer.

www.fnprofile.com
19.07.2021

Uzin: Dubravko Stitic ist neu im Vertrieb in Österreich

 Uzin: Dubravko Stitic ist neu im Vertrieb in Österreich
Am 1. Juli 2021 bekam die Marke Uzin Unterstützung im österreichischen Vertriebsteam: Dubravko Stitic (40) verstärkt es seitdem als Fachberater für die Regionen Niederösterreich Ost, Wien und nördliches Burgenland. Zu seinen Aufgaben gehören der Ausbau der Vertriebsaktivitäten und die Betreuung der Direktkunden sowie des Großhandels. Ebenso verantwortet er die Umsatzsteigerung in seinem Gebiet. Stitic kann auf 25 Jahre Erfahrung in der Bodenbranche zurückblicken: Gestartet mit einer Ausbildung als Einzelhandelskaufmann, war er anschließend langjährig als Außendienstmitarbeiter im Großhandel für Raumausstattung tätig. Anschließend folgte eine mehrjährige Selbstständigkeit als Bodenleger, abgeschlossen durch die Gebietsleitertätigkeit beim Belagshersteller Tarkett.

www.uzin.de
17.07.2021

Thomsit spendet für Rückenmarksforschung

 Thomsit spendet für Rückenmarksforschung
Im Rahmen der Jubiläumsaktionen anlässlich des 75-jährigen Bestehens hatte Thomsit im Mai 2021 ein „Power Race“ durchgeführt – ein virtuelles Rennen, an dem sich Verarbeiter, Objekteure, Händler, Direktkunden und Thomsit-Mitarbeiter beteiligten. Die rund 100 Teilnehmer absolvierten insgesamt 4.015 km für den guten Zweck. Thomsit stockte die Spendensumme noch einmal auf. Am Ende kamen so 1.500 EUR zusammen, die nun der „Wings for Life Foundation“ zugute kommen – einer Stiftung für Rückenmarksforschung.

www.thomsit.de
16.07.2021

Gewinner freuen sich über Döllken-Produkte

 Gewinner freuen sich über Döllken-Produkte
Der FussbodenFuxx veranstaltete kürzlich in Zusammenarbeit mit dem Sockelleistenhersteller Döllken Profiles ein Gewinnspiel für seine Leser. Jeder, der sich im Gewinnspiel-Zeitraum für den kostenlosen Newsletter von FussbodenTechnik auf der Website www.fussboden.tech angemeldet hat, landete im Lostopf. Fünf E-Mail-Adressen wurden nun von der Redaktion gezogen. Folgende glückliche Gewinner freuen sich über hochwertige Döllken-Werkzeuge:

• Stephan Griebel, beschäftigt bei Sika Deutschland in Stuttgart, erhält einen Streifenschneider.
• Andre Hofmann, beschäftigt bei Malermeister Bernd Hofmann in Wechselburg, erhält eine Heißschmelzklebepistole HKP 220.
• Christoph Kast, beschäftigt bei Beiner Raumdesign in Gengenbach, erhält eine Kerbstanze.
• Roland Paprott, beschäftigt bei FBZ Paprott in Cottbus, erhält einen Streifenschneider.
• Franz-Joachim Schuh, beschäftigt bei TVW Raumdekor Objekt in Großlittgen, erhält einen Streifenschneider.

Die Preise werden den Gewinnern direkt von Döllken Profiles zugeschickt. Die Redaktion wünscht ihnen viel Freude mit den neuen Werkzeugen.

www.doellken-profiles.com
15.07.2021

Schomburg: Ingo Bexten ist neuer Verkaufsleiter

 Schomburg: Ingo Bexten ist neuer Verkaufsleiter
Ingo Bexten ist seit 1. Juli 2021 neuer Verkaufsleiter Norddeutschland beim Detmolder Hersteller für Systembaustoffe Schomburg. Der 40-jährige Bexten folgt Frank Plogstert nach, der das Unternehmen im April verlassen hatte. Der Neuzugang verfügt über langjährige Erfahrung in der Baubranche: Nach seiner Ausbildung und Tätigkeit als Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister war er zunächst in der technischen Verkaufsberatung und anschließend für mehrere Jahre in der Funktion als Verkaufsleiter in der Bauchemie tätig.

www.schomburg.de

Schnellsuche

15.07.2021

Metabo: Schondelmaier verantwortet Vertrieb im Kernmarkt Europa

 Metabo: Schondelmaier verantwortet Vertrieb im Kernmarkt Europa
Frank Schondelmaier hat zum 1. Juli 2021 die Aufgabe des Direktors Vertrieb Europa bei der Koki Holdings Europe mit ihren beiden Marken Metabo und Hikoki übernommen. Der Vertriebsprofi trat die Nachfolge von Henning Jansen an, der im Juni zum CEO und COO des Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers aufgestiegen ist. In seiner neuen Funktion ist Schondelmaier Teil des Managementboards.

Der 42-Jährige kam 2017 in das Unternehmen, seit 2020 arbeitete er als Region Manager West and South Europe und war Geschäftsführer von drei Metabo-Tochtergesellschaften in Spanien, Frankreich und Großbritannien sowie einer Hikoki-Tochtergesellschaft in Italien. Internationale Erfahrung bringt Schondelmaier zudem aus früheren beruflichen Stationen bei dem Werkzeughersteller Wiha und dem Armaturenhersteller Hansgrohe mit.

www.metabo.de
15.07.2021

Surteco machte 2020 mit Sockelleisten gute Geschäfte

Die Surteco-Gruppe schloss das Geschäftsjahr 2020 mit einem Gesamtumsatz von 627 Mio. EUR ab. Dies entspricht einem coronabedingten Minus von 7 % im Vergleich zum Vorjahr. Im Segment Decoratives sanken die Umsatzerlöse sogar um -9 % auf 451,7 Mio. EUR. Während die Umsätze mit Dekorpapieren nur leicht um -2 % nachgaben, fielen die Umsätze mit Finishfolien um -8 %, mit Kantenbändern um -7 % und mit sonstigen Produkten und Handelswaren um -27 %.

Deutlich positiv entwickelte sich hingegen das Segment Profiles: Die Umsatzerlöse stiegen um 15 % auf 106,3 Mio. EUR. Durch Neukundengewinne konnten speziell die Umsätze in der Produktgruppe Sockelleisten um 21 % gesteigert werden. Auch die Geschäfte mit technischen Profilen lagen mit 8 % im Plus. Im Segment Technicals, in dem Surteco Anbieter für Kleinserien und Nischenprodukte führt, sanken die Umsätze aufgrund des Verkaufs des nordamerikanischen Imprägniergeschäfts deutlich um 20 % auf 69,1 Mio. EUR. Bereinigt um die Veräußerung betrug das Umsatzminus noch 1 %.

www.surteco-group.com
15.07.2021

Dural: Zwei Neuzugänge im Außendienst

 Dural: Zwei Neuzugänge im Außendienst
Dural, Hersteller von Profilen und Abdichtungen, erweitert sein Vertriebsteam mit Axel Konersmann und Martin Preuß. Konersmann ist seit Langem in der Fliesenbranche vernetzt und verfügt über weitreichende Erfahrungen in Vertrieb und Außendienst. Bei Dural unterstützt er den Fachhandel und Handwerker in Norddeutschland. Preuß hat, nach einer ursprünglich handwerklichen Ausbildung und einem Abschluss als staatlich geprüfter Betriebsfachwirt, viele Jahre Außendiensterfahrung in der Fliesenbranche gesammelt. Er betreut bei Dural die Region Baden-Württemberg.

www.dural.de
14.07.2021

Team Deutschland siegt beim PCI-Alpencup

 Team Deutschland siegt beim PCI-Alpencup
Beim ersten PCI-Alpencup gingen zehn junge Fliesenleger aus fünf Ländern in Zweier-Teams an den Start. An zwei Wettbewerbstagen zeigten sie ihr Können. Der Alpencup ist ein komplett neues Format des Bauchemieherstellers im Bereich Nachwuchsförderung und fand erstmalig vom 7. bis 10. Juli 2021 statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit den Fliesen- und Platten-Fachverbänden der Teilnehmerländer auf dem PCI-Werksgelände in Augsburg.

Bis zum Ende des Wettkampfes war es spannend und ein ganz enges Rennen: Die Fachjury kürte mit knappem Vorsprung das Team Deutschland zum Sieger, bestehend aus Silas Dulle und Tim Necker. Auf dem 2. Platz folgte das Team aus Südtirol – vor Österreich auf Platz 3.

www.pci-alpencup.com
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag