Fuxxarchiv Fuxxarchiv
29.10.2020

MC-Bauchemie: Fußbodensanierung in der Charité Berlin

Firmeninfos
Am Charité Campus Virchow-Klinikum der Charité Berlin mussten die Böden einiger unterirdischer Versorgungstunnel saniert werden. Dank optimal aufeinander abgestimmter Produkte der MC-Bauchemie konnte in nur zwei Wochen ein belastbarer Estrich mit hoher Oberflächenhärte eingebaut werden.

Das Rudolf-Virchow-Krankenhaus im Berliner Ortsteil Wedding setzte bereits bei seiner Eröffnung im Jahr 1906 als wegweisende Krankenversorgungseinrichtung Maßstäbe und galt seinerzeit als Vorbild für Krankenhausneubauten. Seit 1995 gehört die Einrichtung zur Humboldt-Universität und bildet seit 1997 den Campus Virchow-Klinikum (CVK) der Charité. Heute zählt der Standort zu den modernsten Kliniken Europas.

Tunnelböden komplett sanieren

Die Bauwerke auf dem Campus sind über unterirdische Versorgungstunnel miteinander verbunden. Mit Flurförderfahrzeugen werden darin medizinische Geräte, Lebensmittel etc. transportiert. Durch die entsprechend starke Beanspruchung musste ein Teil der seit gut 20 Jahren genutzten Tunnelböden komplett saniert werden. Die Verwaltung der Charité beauftragte den Berliner Generalunternehmer Bahnsch mit der Durchführung der Arbeiten. In enger Zusammenarbeit mit MC-Gebietsleiter Steffen Sünboldt wurde der Aufbau des neuen Estrichs geplant. Für die Ausführung der Arbeiten wurde die SOKO Fußboden aus Elmenhorst/Lichtenhagen in Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt.

Schnelle Aushärtung und Belastung gewünscht

Zunächst sollte ein Teilabschnitt von rund 500 m² der unterirdischen Versorgungstunnel erneuert werden. Dabei forderte der Bauherr einen zwischen 6 und 12 cm dicken Verbundestrich mit einer Festigkeit von > 40 N/mm², der schnellstmöglich wieder freigegeben und belastet werden sollte. So wurde der alte Estrich bis auf den tragenden Beton entfernt und entsorgt. Der verbliebene Untergrund wurde durch Kugelstrahlen für den Neuaufbau des Bodens vorbereitet. Da der Untergrund sehr wenig saugte, aber ein ausreichend guter Haftverbund vorliegen musste, entschied man sich als Grundierung und Haftbrücke zugleich für MC-Estripox pro, das sich durch eine besonders gute Haftung auf mineralischen Untergründen auszeichnet.

Die ideale Lösung: der Schnellzement der MC

Darauf wurde der Estrich frisch-in-frisch eingebracht. Wegen seines geringen Schwindverhaltens wurde Powerscreed RS Binder eingesetzt, um die geforderte Schichtdicke sowie die Festigkeit zu erreichen. Der Schnellzement kombiniert eine lange Verarbeitungszeit mit einer sehr schnellen Festigkeitsentwicklung. Mit CT-C35-F5 nach DIN EN 13813 verfügt Powerscreed RS Binder über eine höhere Druck- und Biegezugfestigkeit als Standardestriche. Er wird erdfeucht eingebaut, ist bereits nach vier bis sechs Stunden begehbar und weist bereits nach 24 Stunden eine Druckfestigkeit von >20 N/mm² sowie eine Restfeuchte von < 2 % auf. Eine Woche später konnten die kohlefaserverstärkten, mechanisch hoch belastbaren MC-Floor Connect Fugenprofile eingebaut werden.

Top-Optik und Top-Schutz mit MC-Estrifan Color Protect

Der gesamte Estrich wurde anschließend mit MC-DUR 1177 WV-A grundiert. Das zweikomponentige, wasserdispergierte Epoxidharz ist die ideale Haftbrücke zwischen Estrich und Versiegelung und kann auch auf mattfeuchten, mineralischen Untergründen verarbeitet werden.

Die abschließende Versiegelung erfolgte zweilagig mit MC-Estrifan Color Protect, der besonders gut zu verarbeitenden pigmentierten Bodenversiegelung zum Schutz und zur Veredelung von mineralischen Estrich- und Betonböden.

MC-Estrifan Color Protect lässt sich einfach mit der Rolle verarbeiten, überzeugt mit einer hohen physikalischen Widerstandsfähigkeit sowie einer guten Fleckenbeständigkeit und lässt sich leicht reinigen. Die Ergebnisse der abschließenden Prüfung des Estrichs übertrafen in punkto Festigkeit mit 50 N/mm die ursprüngliche Vorgabe des Bauherrn. Die hohe Oberflächenhärte sorgt für einen langfristig befahrbaren und besonders abriebbeständigen Boden in den Versorgungstunneln.

KASTEN
Objekt-Telegramm
Objekt: Charité Campus Virchow-Klinikum, Berlin
Grundierung: MC-Estripox pro
Schnellezement: Powerscreed RS Binder
Fugenprofile: MC-Floor Connect
Erneute Grundierung: MC-DUR 1177 WV-A
Versiegelung: MC-Estrifan Color Protect
Verarbeiter: SOKO Fußboden aus Elmenhorst/Lichtenhagen

Estrich-Info
MC-Bauchemie
Tel.: 0 20 41 / 1 01-0
www.mc-bauchemie.de

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 MC-Bauchemie: Fußbodensanierung in der Charité Berlin
Foto/Grafik: MC-Bauchemie
Estricheinbau in einem Versorgungstunnel des Virchow-Klinikums der Charité Berlin.
 MC-Bauchemie: Fußbodensanierung in der Charité Berlin
Foto/Grafik: MC-Bauchemie
Blick in den fertigen Versorgungstunnel nach dem Estricheinbau und der Versiegelung mit MC-Estrifan Color Protect.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[21.05.2024] Süddeutscher Estrichtag 2024 abgesagt
[16.05.2024] Bremat übernimmt Estrichmaschinenhersteller GB Machines
[10.05.2024] Glass: Gründer Kurt Glass verstorben
[02.05.2024] IBF: Workshop „Dünnschichtige Estriche und Heizestriche in der Altbausanierung“
[29.04.2024] BMS feiert 25-jähriges Jubiläum
[26.04.2024] Knauf trennt sich vom Russland-Geschäft
[26.04.2024] BEB und BVPF: Lossau ausgeschieden – Dr. von Daake und Durieux übernehmen Aufgaben der Geschäftsführung
[22.04.2024] VDPM: Fließestrichfoum am 2. und 3. September 2024
[15.04.2024] Verbände des bodenlegenden Handwerks tagen am Nürburgring
[28.03.2024] GB Machines: Ralf Hannibal und Stefan Brinkmann übernehmen Führung
[19.03.2024] TKB veröffentlicht überarbeitetes Merkblatt zur KRL-Methode
[14.03.2024] Uzin stärkt Pumpmobil-Team und Technischen Verkauf Estrich
[08.03.2024] Neue Handwerks-Kampagne „Zeit, zu machen“ gestartet
[06.03.2024] GB Machines: Gründer Ludger Glaap gestorben
[23.02.2024] BVPF, ZVR, BV Farbe und BSR fordern: BEB-Hinweisblatt 9.2 muss zurückgezogen werden
[21.02.2024] BEB: Georg Kuntner Obmann des Arbeitskreises Sachverständige
[08.02.2024] Bauwirtschaft: Weniger Azubis, weniger Ausbildungsbetriebe
[01.02.2024] BFSE: Früherer Vorsitzender Bernd Brandstetter gestorben
[01.02.2024] BEB, BVPF und BFSE: Gemeinschaftstagung vom 23. bis 25. April 2024 am Nürburgring
[31.01.2024] VDPM: Dreiklang für klimafreundliche Gebäude forcieren
[12.12.2023] TKB-Fachtagung 2024: Podiumsdiskussion über klinkereffiziente Zemente
[15.11.2023] ZDB: Nils Schneider ist der beste junge Estrichleger
[06.11.2023] BEB: Hinweisblatt zu Maß- und Ebenheitsabweichungen zurückgezogen
[13.10.2023] Knauf: Erster Azubi-Kongress mit über 100 Teilnehmern
[04.09.2023] VDPM: Differenzierte Rückgänge beim Estrichmörtel
[28.08.2023] Neuer BEB- und BVPF-Geschäftsführer: „Ich spreche die Sprache der Handwerker“
[10.08.2023] Knauf investiert in Werkserweiterung in Iphofen
[31.07.2023] Saint-Gobain Weber: Heizestrich für dünnschichtige Sanierung
[25.07.2023] ZDB: Die besten jungen Estrichleger messen sich im November in Erfurt
[30.06.2023] Netzwerk Boden: Optimale Nachwuchsförderung im Azubi-Camp
[30.06.2023] Deutscher Estrichpreis 2023 geht an EP Prima
[31.05.2023] 10 Jahre Initiative „Das ist Bodenhandwerk“
[24.05.2023] EPF 2023: Das Bodenhandwerk trifft sich in Feuchtwangen
[11.05.2023] VDPM: Neues Merkblatt „Verarbeitung von Calciumsulfat-Fließestrichen“
[02.05.2023] BEB: Daniel Rendler neuer Vorsitzender, Dirk Lossau neuer Geschäftsführer
[21.03.2023] Fachverband Fußbodenbau Baden-Württemberg trauert um Doris Gruber-Pfleiderer
[13.02.2023] BEB: Merkblatt „Höher belastbare Calciumsulfatestriche im Gewerbebau“ veröffentlicht
[16.12.2022] GB Machines: Gründer Fritz Brinkmann verstorben
[16.12.2022] Bewerbungen für den Deutschen Estrichpreis 2023 ab sofort möglich
[15.12.2022] Süddeutscher Estrichtag geht 2024 in die zweite Runde
[15.12.2022] Knauf Werktage: 7. Auflage in Düsseldorf, Stuttgart und Mainz
[08.12.2022] Gemeinschaftstagung Estrich und Belag vom 27. bis 29. April 2023 in Essen
[02.12.2022] Michael Schlag neuer Vorsitzender der Bundesfachgruppe Estrich und Belag
[17.11.2022] TKB: Merkblatt 14 zu Schnellzementen und Zementestrichen mit Estrichzusatzmitteln überarbeitet
[17.11.2022] ZDB: Julius Dischinger ist der beste Estrichleger Deutschlands
[01.11.2022] Bauma 2022 lockte knapp 500.000 Besucher an
[27.10.2022] Fließestrich-Forum 2022: Branche geht zukünftige Herausforderungen an
[26.10.2022] VDPM: Fließestrich bleibt auf Wachstumskurs
[21.09.2022] Heidelbergcement heißt jetzt Heidelberg Materials
[15.09.2022] BEB tagt 2023 wieder gemeinsam mit Bundesfachgruppe und Bundesfachschule
[14.09.2022] Das ist Bodenhandwerk: Video „Kenne deinen Wert“ online
[19.07.2022] 29. Dresdner Herbstseminar „Estrich, Fliesen und Naturstein“ im September 2022
[18.07.2022] TKB-Merkblätter 10 und 13 überarbeitet
[13.07.2022] Bundesleistungswettbewerb der Estrichleger findet im November 2022 statt
[01.07.2022] Rund 100 Teilnehmer beim Meistertreffen der Estrichleger
[30.06.2022] Neuer Termin für das Fließestrich-Forum 2022 steht fest
[17.06.2022] Maxit: Pünktlich belegreif
[17.06.2022] Sachverständige definieren Grenzwerte für die Belegreife beschleunigter Estriche
[16.06.2022] Saint-Gobain Weber: Jean-Pierre Bildstein verstärkt Team
[25.05.2022] BEB reformiert Struktur seiner Arbeitskreise
[24.05.2022] Bayerische Bauakademie: Meistertreffen Estrich 2022
[13.05.2022] Bundesfachschule Estrich und Belag: Wolfgang Schnepf zum Vorsitzenden gewählt
[13.05.2022] BEB reformiert Struktur seiner Arbeitskreise
[11.05.2022] 20 Fuxx-Leser freuen sich über T-Shirts
[05.04.2022] Anmeldungen für Gemeinschaftstagung Estrich und Belag noch möglich
[23.02.2022] Korodur: Estrich Schlag und Mörtel Mich sorgen für schnellen Einbau
[07.02.2022] Messe EPF auf 2023 verschoben
[31.01.2022] Schomburg: Ron Achteresch als neuer Produktmanager gestartet
[27.01.2022] BEB: Hinweisblatt zur beschleunigten Trocknung von Calciumsulfatestrichen überarbeitet
[27.01.2022] BEB: Mitgliederversammlung 2022 in Künzell bei Fulda
[21.01.2022] Rund 43.000 Azubis aktuell am Bau tätig
[22.12.2021] Meisterkurs für Estrichleger 2022 ausgebucht
[21.12.2021] Termin vormerken: Süddeutscher Estrichtag findet am 5. Mai 2022 statt
[21.12.2021] Kurs Fachbauleiter Fußbodentechnik startet am 4. April 2022
[07.12.2021] BEB: Estrich-Organisationen sollen gestärkt werden
[24.11.2021] GB Machines: Ralf Hannibal ist neuer Geschäftsführer
[16.11.2021] Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
[02.11.2021] Bayerische Bauakademie: Meisterkurs zum Estrichleger
[28.10.2021] VDPM: 7. Fließestrich-Forum findet 2022 in Präsenz statt
[26.10.2021] VDPM: Estrichproduktion leicht rückläufig
[05.10.2021] Uzin: Klaus Cordes neuer Technischer Verkäufer für Estrich
[13.08.2021] BEB stiftet 50.000 Euro für Forschungsvorhaben - jetzt bewerben
[21.07.2021] BVPF und BEB tagen Ende November 2021
[04.06.2021] FussbodenTechnik-Autor Jens Schade lädt zum Dresdner Herbstseminar ein
[21.05.2021] BEB startet Forschungsaufruf
[17.05.2021] GB Machines: Fritz Brinkmann zieht sich ins Private zurück
[13.04.2021] Knauf: Schlanke Systeme im Fokus
[13.04.2021] Putzmeister: Das kleine Kraftpaket
[12.04.2021] Chemotechnik Abstatt: Wentker wird stellvertretender Geschäftsführer
[08.03.2021] BEB und Bundesfachgruppe zur DIN 18560-1
[12.02.2021] Velosit: Estrich-Sanierung nach WHG-Bestimmungen
[08.02.2021] BEB verschiebt Estrichpreis auf 2022
[13.01.2021] GB Machines: Eigener Stromanschluss ermöglicht volle Leistung
[08.12.2020] Wird die DIN 18560 zum Politikum?
[08.12.2020] Sika: System für dünnschichtige & hochbelastbare Estriche
[17.11.2020] Knauf bündelt Produktsortimente
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnikFussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag